Täglich neue Auszeiten - mehr Videos unter
zurück
Freitag
2019-11-22

22.11.2019
20:00 UHR

Comedy trifft Klassik

Concerto SCHERZettO


Bei dieser urkomischen Show für jedes Alter wird das Publikum Teil der möglicherweise originellsten Annäherung an klassische Musik, die es je erlebt hat.

Neben einem szenisch-theatralen Konzert mit den bekanntesten Melodien der Klassik – von Vivaldi bis Mozart, von Chopin bis Brahms – bietet „CONCERTO SCHERZettO“ mit zwölf Musikern und einem Chefdirigenten Gags in Hülle und Fülle sowie feinsten Hörgenuss.

Bei dieser humorvollen Unterhaltung kommen also sowohl Comedy-Fans als auch Musikliebhaber voll auf ihre Kosten.

Autor und Regisseur Jordi Purtí sorgte bereits im spanischen Raum mit seiner Opern-Comedy-Show „Operetta“ für Aufsehen, nun kommt die zum 25-jährigen Bestehen des Kammerorchesters Empordà 2014 geschaffene Show „CONCERTO SCHERZettO“ endlich auch zu uns auf Tournee!

DAS KAMMERORCHESTER EMPORDÀ
Das sog. Orquestra de Cambra de l’Empordà (OCE) wurde 1989 in Figueres gegründet. Seit seinem 25-jährigen Jubiläum 2014 präsentiert sich das Orchester in neuer Besetzung mit brillanten, jungen Musikern, die sich der Musik katalanischer Komponisten ebenso verschrieben haben wie der musikalischen Innovation.

Symptomatisch hierfür ist u. a. die Aufnahme der neuen Show „Klassik-Comedy“ des angesehenen Autors und Regisseurs Jordi Purtí in das Repertoire. Die musikalische Bandbreite reicht von klassischer bis hin zu zeitgenössischer Musik.

Seit seinem Bestehen zeichnet sich das Ensemble durch eine rege Tourneetätigkeit aus: Mittlerweile gastierte das OCE mit mehr als 3.000 Konzerten in 44 Ländern auf fünf Kontinenten der Erde, u. a. in Wien, Berlin, Paris, Rom, London, Brüssel, New York, Buenos Aires, Sao Paulo, Peking, Manila, Kairo, Moskau uvm.

Das Kammerorchester trat bereits im Europäischen Parlament in Straßburg auf, wo es zum Ehrenmitglied des Internationalen Rates der Europäischen Bewegung ernannt wurde.

Das katalonische Kultusministerium verlieh dem OCE 1992 den Nationalen Musikpreis in der Kategorie Beste Interpreten klassischer Musik. Vom Landkreisrat Alt-Empordà erhielt das Ensemble als Botschafter empordanesischer Kultur 1998 den Sirena-Preis.

Für die CD-Einspielung „Sardanes de Corda“ wurde es 2006 vom Direktionsrat des Werks für Volksballett mit einem Preis ausgezeichnet