zurück
Freitag
2024-10-25

25.10.2024
20:00 UHR

mit Jess Jochimsen

35. Nacht der Poeten


Raus aus dem stillen Kämmerlein, rein ins Leben, lautet die Devise – Live-Kultur ist systemrelevant!
Der Freiburger Autor und Kabarettist Jess Jochimsen lädt angenehme Menschen ein, um mit ihnen den ehrwüdigen Schloßsaal in eine Stätte des gepflegten Vorlesens zu verwandeln. Zu hören gibt es groteske Geschichten, irrwitzige Glossen und seltsame Gedichte – dazu melancholische Getränke und herzzerreißende Musik. Fertig.
Und was dann passiert (und später im Radio auf SWR2 nachzuhören ist), liegt irgendwo zwischen „lustiger Lesung“ und „Schausaufen mit Betonung“ (Harry Rowohlt).