zurück
Donnerstag
2018-08-09

09.08.2018
20:00 UHR

Duke Ellingtons‘ Sacred Concert

CHOIR


Big Band, Chor, Jazz und die Tradition europäischer Kirchenmusik – aus dieser Mixtur heraus entstanden Duke Ellingtons Sacred Concerts, ein Crossoverwerk für Bigband, Chor, Solisten und Tänzer, das an die Tradition europäischer Kirchenmusik anknüpft, uns aber in einer jazzigen Tonsprache begegnet.

Für die Aufführung mit seinen vielseitigen Wurzeln und Einflüssen könnte es kein geeigneteres Ensemble geben als den internationalen Jugendchor C.H.O.I.R. Erleben Sie mitreißende Spontanität und Lebendigkeit, lassen Sie sich von 150 Jugendlichen aus aller Welt begeistern, die sich in diesem Sommer an der Landesmusikakademie Baden-Württemberg treffen.

Im Zweitem Teil des Abends erwartet Sie a cappella Chormusik. Festivalchor und Kammerchor singen ein Programm, das einen weiten Bogen von afrikanischer Vokalmusik zu Spirituals und von Heinrich Schütz über Claude Debussy bis zu dem Letten Vytautas Miskinis spannt.  Festivalchor, begleitende Bigband sowie Kammerchor stehen unter der Leitung von Michael Alber, Michiel Haspeslagh und Núria Cunillera Salas.

Tickets können kostenlos ab Mittwoch, 04.07.2018, 8:30 Uhr, im Kulturhaus Schloss Großlaupheim in Laupheim abgeholt werden (maximal 6 Tickets pro Person, Einlass zum Konzert nur mit Ticket)

 

Programm:

Duke Ellington: Sacred Concert für Solosopran, Chor und Big Band
V.Miškinis: „Ave mundi“. Uraufführung, Kompositionsauftrag der Landesakademie
M. Barrett (Arr.): Indodana
Kammerchor:
H. Schütz: Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes SWV 371
J. van der Roost: The Sun
C.Debussy: Nuit d’étoiles (1880). Bearbeitet für Chor von J. Wikeley
Z. Randall Stroope: The conversion of Saul